About

2017-29-1--22-38-34.jpeg

Wie sagt Mikey aus Queer as Folk so schön? „That’s me: Six-one, 46-inch chest, 16-inch biceps, 28-inch waist, a veritable god. I wish.” Hinter dem Pseudonym versteckt sich natürlich doch nur ein eher durchschnittlich aussehender Wiener Student. Seit vier Jahren wohne ich hier, bewege mich gelegentlich in der sogenannten „Szene“, habe Onlinedatingprofile erstellt, gelöscht, wieder erstellt, konnte einige Datingerfahrungen sammeln und habe mich entschlossen über all diese Aspekte „schwulen Lebens“ zu bloggen. Anders als bei Queer as Folk – it’s not all about sex. Aber es gehört natürlich dazu.

Die Sex and the City Referenz im Blogtitel kommt natürlich nicht von ungefähr. Genau wie Carrie Bradshaw beziehe auch ich meine Geschichten nicht in unerheblicher Menge von meinen Freund*innen. Die Rollen von Miranda, Samantha und Charlotte übernehmen in meinem Leben unter anderem Robin, Jana und Daniel. Ihnen sei dieser Blog gewidmet. Und natürlich meinem schönen, queeren Wien!

Frohes Lesen! Gerry Bradshaw

 

gerrybradshaw.gatc@gmail.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s